Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Macht Euch die Erde untertan, aber nicht kaputt.

23. Januar 2018 | 19:00 - 21:30

Papst Franziskus über den Umgang mit der Schöpfung

Die Umweltenzyklika „Laudato Si“ verbindet die Weltmystik von Franz von Assisi in seinem Sonnengesang mit einer neuen Theologie der katholischen Kirche.

Über die Schöpfungstheologie fordert der Papst eine neue ökologische Umkehr.

Er ruft zum Dialog mit den Wissenschaften auf, um die Zukunft unserer Mutter Erde zu retten.

Referent: Prof Dr. Reinhard Göllner, Ruhr-Universität Bochum

Details

Datum:
23. Januar 2018
Zeit:
19:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Aula der Eichendorffschule Wolfsburg
Frauenteichstraße 4a
Wolfsburg, 38444