Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Januar 2019

Spiritualität und Kirche in den Medien

22. Januar 2019 | 19:00
Aula der Eichendorffschule Wolfsburg, Frauenteichstraße 4a
Wolfsburg, 38444

- zwischen Kreuzerlass und Gottesfragen - Diese Veranstaltung wird unterstützt von der "Leserinitiative Publik-Forum". Religiöse und spirituelle Themen schaffen es kaum in die Medien. Kirchen, vor allem die katholische, wird meist nur als kritikwürdige Institution wahrgenommen. Warum ist das so? Und wie ließe sich das ändern? Der Vortrag will aus der Sicht eines Journalisten die aktuelle Debatte beispielhaft aufgreifen und praktische Anregungen bieten, die in der Diskussion vertieft werden können. Referent: Michael Schrom - Journalist Publik Forum

Erfahren Sie mehr »

Februar 2019

Kirche und Digitale Welt – passt das zusammen?

12. Februar 2019 | 19:00 - 21:00
Aula der Eichendorffschule Wolfsburg, Frauenteichstraße 4a
Wolfsburg, 38444

Verkündigung online, Social-Media Gottesdienste, geistliche Impulse in den sozialen Netzwerken oder Blogs von Menschen, die in d er Kirche arbeiten. Die Vielfalt ist groß, ebenso die Bemühungen junge Menschen durch neue Formen der Kommunikation zu begeistern. Aber reicht das? Wirkt das überhaupt, oder verflacht die Kirche gerade dadurch inhaltlich immer mehr? Erreicht die junge Christen damit überhaupt, oder fördert sie indirekt dadurch nur die Beziehungslosigkeit? Bricht der Kontakt wirklich unvermeidlich weg, oder wie müsste sonst Verkündigung heute aussehen? Referent: Denis…

Erfahren Sie mehr »

März 2019

Die Deutsche Bischofskonferenz

19. März 2019 | 19:00 - 21:00
Aula der Eichendorffschule Wolfsburg, Frauenteichstraße 4a
Wolfsburg, 38444

- arbeitet sie für die Gläubigen, oder für die Amtskirche ? - Die Kirche ist kein Selbstzweck, ihre einzige Aufgabe ist es, Menschen die befreiende Botschaft des Gottes Jesu nahezubringen. Das ist Aufgabe aller Gläubigen, die am gemeinsamen Priestertum der Getauften teilhaben. „Die Gesamtheit der Gläubigen, welche die Salbung vom Heiligen Geist haben, kann im Glauben nicht irren.“ LG 12 ) Die sogenannten Laiinnen und Laien sind berufen, gerade inmitten unserer Krisen, die befreiende und solidarisierende Kraft der biblischen Botschaft…

Erfahren Sie mehr »

September 2019

Autorität und Unterordnung.

3. September 2019 | 19:00 - 21:00
Aula der Eichendorffschule Wolfsburg, Frauenteichstraße 4a
Wolfsburg, 38444

Der Glaube, den die Amtskirche lehrt „Die Aufgabe aber, das … Wort Gottes verbindlich zu erklären, ist nur dem lebendigen Lehramt der Kirche anvertraut, dessen Vollmacht im Namen Jesu Christi ausgeübt wird. Das Lehramt ist nicht über dem Wort Gottes, sondern dient ihm, indem es nichts lehrt, als was überliefert ist. (LG10) Diese Aussage des II. Vastikanums zeigt auf, dass das Evangelium über der Kirche und denen, die sie repräsentieren, steht. In der konkreten Art und Weise, in der die…

Erfahren Sie mehr »

Was uns bewegt

18. September 2019 - 20. Dezember 2020
KITA St. Heinrich, Am Stemmelteich 2a
Wolfsburg, 38444

Unter diesem Titel setzen wir das erfolgreiche offene Gespräch fort. Es richtet sich an Menschen, die sich Gedanken machen über die Herausforderungen unserer Zeit, die Fragen an das Leben stellen, die Lust haben, aus ihrer christlichen Verantwortung heraus gemeinsam mit anderen nach Antworten zu suchen. Es sollen solche Gespräche „auf Augenhöhe“ sein, d. h. ohne einen „Experten“, der schnelle Antworten bereithält. Sie erhalten ihre Tiefe von Teilnehmern, die bereit sind sich einzubringen und ein-ander zuzuhören. Die Themen werden gemeinsam festgelegt…

Erfahren Sie mehr »

Was glauben?

24. September 2019 | 19:00 - 21:00
Aula der Eichendorffschule Wolfsburg, Frauenteichstraße 4a
Wolfsburg, 38444

Über das Geschenk glauben zu können Jeder glaubt etwas. Die spannende Frage ist, was wir glauben. Viele Zeitgenossen meinen ja, an nichts zu glauben, und glauben im Lebensvollzug alles Mögliche. „Wenn der Glaube das Haus zur Tür verlässt, springt der Aberglaube zum Fenster herein.“ Unser Glaube ist reflektiert und befreit uns von der Angst um uns selbst, von der Unterwerfung unter scheinbaren Göttern, denen wir selbst unser Leben opfern würden. Der Glaube an den Auferstandenen, seinen Vater und den Heiligen…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Vielfalt leben – Gesellschaft gestalten

29. Oktober 2019 | 19:00
Aula der Eichendorffschule Wolfsburg, Frauenteichstraße 4a
Wolfsburg, 38444

Die deutsche Gesellschaft ist kulturell vielfältig, und das nicht erst seit kurzem. Unterschiedliche Religionen, Traditionen und Sprachen sind schon lange fester Bestandteil unseres Landes. Vielfalt ist in Deutschland gelebte Normalität. Das Leben in kultureller Vielfalt bringt einerseits Herausforderungen mit sich, andererseits aber auch Potenziale. Damit sich unterschiedliche Perspektiven wechselseitig produktiv ergänzen und Vielfalt zu einer Stärke der Gesellschaft wird, muss das Zusammenleben in Vielfalt aktiv gestaltet werden. Referent: Dr. Kai Unzicker, Bertelsmann Stiftung

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Die katholische Sexuallehre ist unmenschlich.

21. Januar 2020 | 19:00 - 21:00
Aula der Eichendorffschule Wolfsburg, Frauenteichstraße 4a
Wolfsburg, 38444

Gott hat den Menschen nach seinem Vorbild geschaffen und gesagt „Wachset und mehret euch.“ Was lehrt die Bibel? Gibt es sexuelle Vorschriften? Was sagt uns das 6. Gebot? Die kath. Kirche erhebt für sich den Anspruch, global die Sexualmoral der Menschheit zu besitzen. Ist das nicht Selbstverherrlichung? Wie können Kleriker diese Einstellung noch verkünden? Was können Gläubige gegen diese dogmatische, Katechismus-orientierte Lehre tun? Welche Hilfe kann man den mutigen Ehe-, Familien- und Lebensberatungen geben? Die deutschen Bischöfe haben angekündigt, dass…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Müssen uns die Jugendlichen retten?

25. Februar 2020 | 15:30 - 17:30
Aula der Eichendorffschule Wolfsburg, Frauenteichstraße 4a
Wolfsburg, 38444

Rebellion für eine lebenswerte Zukunft Fürs Klima, gegen Waffen, gegen Plastik: Vielerorts kämpfen junge Aktivisten für eine bessere Welt. Auch die kirchlichen Jugendverbände setzten mit ihren Aktionen, wie der 72-h-Aktion, Zeichen zum Umdenken und mobilisieren „Weltverbesserer“ und zwar nicht erst seit der Enzyklika „Laudate Si“ von Papst Franziskus. Der „Greta-Effekt“ verbindet Jugendliche rund um den Globus – nicht zuletzt übers Internet und fördert weltweite Nachahmer und Aktivisten zutage, die sich für eine lebenswerte Zukunft stark machen. Sinnlose Rebellion! – Sagen…

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Dialog mit Bischof Heiner

2. September 2020 | 19:00 - 21:00
St. Christophorus Kirche, Antonius-Holling-Weg 15
Wolfsburg, 38440

Wir freuen uns sehr, dass unser Bischof Dr. Heiner Wilmer unsere Einladung angenommen hat. Im Bistum ist Bischof Heiner herzlich aufgenommen worden. In der Presse hat er positive Interviews zu den Problemen der Kirche gegeben und Diskussionen versprochen. Nach einem kurzen Referat können wir Fragen stellen und hoffen, dass wir danach die Probleme der Kirche und unsere eigenen besser beurteilen, Resignation verdrängen, mit Mut und Hoffnung unseren Glauben und die Kirche in der Gesellschaft vertreten können. Zitat von Bischof Heiner:…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren